… Auftakt nach maß

Am Samstag den 23.02.19, startete die KGV Ginderich mit ihrem Büttenabend ins Finale Der fünften Jahreszeit.

Um 19:11Uhr hieß es Bühne frei und Einmarsch für den Elferrat und die drei Garden der KGV.

Den Start in die Sitzung machte unsere Mini-Garde und bezauberte die gut 300 Zuschauer.

Weiter ging es mit Ehrungen, Heinrich Henrichs und Karl-Josef Lohman sowie Georg Holmanns, der leider verhindert war, wurden von Präsident Ralph (Charly) Dahmen zu Ehrenmitgliedern der KGV ernannt.

Im Anschluss übergab der Präsident das Wort an die Moderatoren Pascal Dahmen und Ulf Held, die mit viel Witz durch ein buntes Programm führten.

Ein Höhepunkt folgte auf den Nächsten, besonders die jungen Karnevalisten um Daniel Stippel und Carolin Neyer sorgten für angriffe auf die Lachmuskeln. Aber auch die beiden Schützen – Bruderschaften, Das Männerballett und die Garden sorgten für einen kurzweiligen Abend.

Büttenreden durften natürlich nicht fehlen, wie Herman Güllekes mit seiner Rede „Ein leben als Bestatter!“.

Den Abschluss des Abends machte der Fanfarencorps CCL aus Wesel, der dem Publikum, mit Karnevalshits, nochmal mächtig ein heizte.

Kiwitt Helau!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.